Anlagen- und Betriebselektrotechniker

Anlagen und Betrieselektrotechniker/in

Diese Aufgaben und Herausforderungen erwarten dich als Elektrotechniker/in:

Hauptmodul Automatisierungs- und Prozessleittechnik

  • Automatisierungs- und Prozessleitsysteme errichten, in Betrieb nehmen und warten
  • Suchen und Beheben von Fehlern und Störungen an Anlagen
  • Optimieren, anpassen und weiterentwickeln von Steuerungssystemen
  • Arbeiten an elektrischen, pneumatischen und elektropneumatischen Anlagen unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften, Normen, Umwelt- und Qualitätsstandards.

Hauptmodul Anlagen- und Betriebstechnik

  • Elektrische Maschinen, Geräte und Anlagen errichten, in Betrieb nehmen und warten
  • Suchen und beheben von Fehlern und Störungen an elektrischen und pneumatischen Anlagen
  • Installieren, prüfen und warten von Steuerungs- und Regelungstechniksystemen sowie Störungsbehebung
  • Stromversorgung im Betrieb gewährleisten

Lehrzeit:

4 Jahre (zwei Hauptmodule)

Berufsschule:

Pro Lehrjahr 10 Wochen Lehrgang mit Unterbringung im Internat, Berufsschule 1 in Gmunden

Arbeitszeit:

Tagschicht oder Gleitzeit (mit Berufsehrfahrung auch Schichtarbeit möglich)

Aufstiegschancen:

Teamleiter, Vorarbeiter, Meister, Führungskraft in mittleren oder höheren Führungspositionen

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Werkmeisterschule für Elektrotechnik und vieles mehr

Hilfreich wäre:

Technisches Verständnis und Interesse für elektrische Anlagen

Damit bist du bei uns richtig:

 
  • Interesse an Technik und Strom
  • Gute Feinmotorik der Hände und Finger
  • Manuelles Geschick
  • Logisch- analytisches Denken
  • Sorgfältiges und genaues Arbeiten
  • Gut in Rechnen und Physik
  • Bereitschaft zum "Zupacken" und körperlicher Arbeit
  • Einsatzbereitschaft, Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit
 
Contact Person Gottfried Engelbrecht-Diesslbacher
+43 7672 701 2851
Email senden